Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Organisation (falls zutreffend)

Position (falls zutreffend)

Telefon

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Betreff

Ihre Nachricht

e: kontaktieren    t: +49 (0)172 6618695   

Vorstellung der Prism Schlingen

Schlingen sind der wichtigste Bestandteil jedes Lifter-Systems, da sie die Schnittstelle zwischen dem Patienten und dem Lifter sind.

Die Produktreihe der Prism Schlingen ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in der Evaluierung von Kundenanforderungen und der Unterstützung beim Designentwurf von Fachleuten und Pflegepersonal.  Die Schlingen werden von Prism in Großbritannien hergestellt und übertreffen alle relevanten Design-, Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Das umfangreiche Sortiment bietet eine Vielzahl von Designs passend für den medizinischen Zustand des Kunden, den Lifter sowie die durchzuführende Aktivität.  Falls erforderlich bietet das erfahrene Design- und Produktionsteam von Prism mithilfe eines Personalisierungsservices Lösungen für spezielle Bedürfnisse.

Wir arbeiten in Partnerschaft mit der Universität Salford-Manchester, um das Design und die Materialauswahl der Schlinge zu erforschen.

Schlingenfunktionen

(Klicken Sie auf eine beliebige Stelle unten, um das Bild zu vergrößern)

Schlingenfunktionen

Schlingenkompatibilität

Die Produktreihe der Prism Schlingen ist kompatibel mit allen Prism-Liftern und dem Großteil der Lifter von anderen Herstellern.

Die meisten Lifter-Hersteller in Großbritannien empfehlen die Verwendung ihrer eigenen Schlingen. Dies reduziert zwar das Risiko von Kompatibilitätsproblemen aber gleichzeitig auch die Flexibilität bei der Bewertung der individuellen Bedürfnisse. Prism Medical UK folgt den Richtlinien des BHTA – dem Fachverband der britischen Gesundheitsbranche – der empfiehlt, eine Schlinge hinsichtlich ihrer Kompatibilität mit dem Lifter zu beurteilen, wofür eine Risikobewertung durchgeführt werden sollte. Ein Exemplar dieser Richtlinien erhalten Sie von Prism Medical UK oder dem BHTA.

Risikobewertungen sollten von einer fachkundigen Person durchgeführt und dokumentiert werden, und zwar unter Berücksichtigung von Kundensicherheit und -komfort, der Sicherheit des Pflegepersonals, der Aufgabe und des Umfelds, in dem der Lifter/ die Schlinge verwendet wird.

Schlingenmaterialien

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Schlingenmaterialien zu erfahren.

 

Schlingengrößeneinteilungen

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Schlingengrößeneinteilungen zu erfahren.

Kontaktieren Sie Prism

Rufen Sie jetzt an, um mit einem unserer fachkundigen Berater zu sprechen:
+49 (0)172 6618695